h Eishockey

Maximilian Leitner (Foto HC Pustertal)

Die Wölfe befördern Abwehr-Juwel in den AHL-Kader

Der HC Pustertal vertraut auf seine eigene Jugend: Wie die Wölfe nun bekanntgaben, statteten sie das verheißungsvolle Abwehrtalent Maximilian Leitner mit einem Dreijahresvertrag aus.

Der 17-Jährige wuchs in der Nachwuchsakademie des Pusterer Klubs auf, spielt im Jugend-Nationalteam und war zuletzt auch in der Serie-B-Mannschaft der Brunecker mit dabei. „Nun wird er ins kalte Wasser der AHL geworfen“, schreibt der HCP auf seiner Facebookseite. In der letzten Saison verletzte sich Leitner zum Saisonstart schwer und will nun zum großen Sprung ansetzen. Neben dem Defensiv-Juwel bekommen auch Elias Thum und Alex De Lorenzo einen Dreijahresvertrag.


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210