h ICEHL

In Linz glätten sich die Wogen. © APA / EXPA/REINHARD EISENBAUER

Black Wings wieder mit „Linz“ im Vereinsnamen

Der Linzer Eishockey-Erstligist Black Wings hat seinen Vereinsnamen und sein Logo geändert.

Wie oberösterreichische Medien berichteten wurde das Gründungsjahr 1992 entfernt und der Stadtname wieder aufgenommen. Der Clubname war erst vergangenes Jahr geändert worden, nachdem interne Zerwürfnisse zu einem Ausstieg der Hauptsponsoren Linz AG und Liwest geführt hatten. Im April 2021 ist dann der langjährige Präsident Peter Freunschlag zurückgetreten, ihm folgte Peter Nader.


Unter der neuen Führung ist der Verein um Versöhnung bemüht. Die Namensänderung sei „ein Bekenntnis zur Stadt Linz“, sagte Nader zum Oberösterreichischen Volksblatt. Bei den Fans in den sozialen Medien sorgte der Schritt für durchwegs positive Reaktionen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210