h ICEHL

Colton Hargrove (rechts im Bild, hier im Duell mit Salzburgs Layne Viveiros) verlässt den HCB in Richtung Ungarn. © V. Antonello

Bozens Topverdiener geht nach Ungarn

Dass Stürmer Colton Hargrove den HCB verlassen wird, war bereits klar. Nun steht auch fest, wohin es den Texaner zieht.

Hargrove wird in der kommenden Saison für den ungarischen Klub Fehervar auf Torejagd gehen. Am Samstag hat Bozens Ligakonkurrent die Verpflichtung offiziell bekannt gegeben.


Der 28-jährige Hargrove kam vor einem Jahr aus Texas, wo er in der AHL zuletzt für die Texas Stars auf Torejagd gegangen war, nach Bozen. Beim HCB Südtirol absolvierte er 50 Saisonspiele. Dabei kam der Flügelstürmer auf 8 Tore und 27 Assists.

Hargrove galt beim HCB als Topverdiener. Ein ligainterner Wechsel stand bereits seit einigen Tagen so gut wie fest.

Nach Paul Geiger, Alex Petan und Tim Campbell ist er bereits der 4. ehemalige HCB-Spieler der in der kommenden Saison für den ungarischen Klub aufläuft.

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210