h ICEHL

Raimo Helminen (Bildmitte) schwört seine Spieler auf die nächsten Aufgaben ein. © HC Pustertal/Michael Ranalter

Der HC Pustertal will den Schwung mitnehmen

Für den HC Pustertal geht es in der ICE Hockey League am Freitag weiter. Dabei wollen die Wölfe an die überragende Vorwoche anknüpfen.

8 Punkte aus 3 Spielen – so lautete die überragende Bilanz des HC Pustertal. Besonders der 6:2-Heimsieg gegen den HC Bozen, als Neo-Coach Raimo Helminen erstmals an der Bande stand, war für den HCP ein Meilenstein. Nun geht es für Armin Hofer & Co. am Freitagabend mit einem Auswärtsspiel in Graz weiter.


Die Wölfe und die 99ers standen sich in dieser Saison bereits zwei Mal gegenüber, wobei jedes Team einmal gewinnen konnte. Am Sonntag kommt dann der Villacher SV um Torhüter Andreas Bernard in die Intercable Arena. „Uns erwarten zwei schwere Spiele. Wenn wir aber weiterhin schnelles Eishockey zeigen können, bin ich sehr positiv gestimmt“, erklärte Pustertals Neuzugang Max Gerlach vor den beiden Spielen am Wochenende.

Bozen erst am Sonntag
Das Abenteuer in der Champions Hockey League endete für den HCB Südtirol Alperia mit einer Farce. Nun wollen die Foxes das bittere und auch etwas fragwürdige CHL-Aus in der Liga vergessen machen. Am Sonntag steht das schwere Auswärtsspiel bei Orli Znojmo auf dem Programm. Es ist dies das dritte Aufeinandertreffen zwischen den Tschechen und den Talferstädtern in dieser Saison, wobei der HCB die ersten beiden Spiele in der Eiswelle für sich entscheiden konnte.
ICE Hockey League: Die Spiele vom Wochenende
Graz99ers – HC Pustertal (Freitag, 19.15 Uhr)
Fehervar AV – Red Bull Salzburg
Black Wings Linz – Olimpija Ljubljana
Dornbirn Bulldogs – EC KAC
Villacher SV – Vienna Capitals (Freitag, 19.30 Uhr)
Vienna Capitals – Black Wings Linz (Sonntag, 16 Uhr)
Red Bull Salzburg - Olimpija Ljubljana (Sonntag, 16.30 Uhr)
Orli Znojmo – HCB Südtirol Alperia (Sonntag, 17.30 Uhr)
EC KAC –Fehervar AV
HC Pustertal – Immo VSV (Sonntag, 18 Uhr)
Die Tabelle

© ICE Hockey League/Screenshot


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210