h ICEHL

Peter Hochkofler ist erzürnt. © GEPA/Mandl

„Diskriminiert“: Eppaner Eishockey-Crack will vor Gericht

„Das lasse ich mir nicht gefallen. Im schlimmsten Fall ziehe ich vor Gericht“, poltert Peter Hochkofler. Der Eishockey-Crack aus Eppan fühlt sich diskriminiert und will sich „verteidigen“.

Der Fall des Südtirolers hat zuletzt hohe Wellen geschlagen. Schließlich gilt der Stürmer in Diensten von Red Bull Salzburg seit Anfang Juni in der ICE Hockey League (ICEHL) per Liga-Beschluss als Ausländer – und das obwohl er seit fast einem Jahrzehnt jenseits des Brenners lebt. „Es ist unglaublich“, schimpft Hochkofler und kündigt Konsequenzen an.

Schlagwörter: Eishockey ICEHL red bull

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos