h ICEHL

Dylan Di Perna wechselt zum HC Bozen. © Dan Hamilton

Ein unbeschriebenes Blatt für die HCB-Defensive

Der Angriff des HCB Südtirol Alperia ist komplett. In der Defensive besteht dagegen noch Handlungsbedarf – auch wenn die Foxes am Samstagabend eine Neuverpflichtung und eine Vertragsverlängerung bekanntgegeben haben.

Der neue Mann in der HCB-Defensive heißt Dylan Di Perna und ist hierzulande ein unbeschriebenes Blatt, zumal Bozen für den 24-Jährigen die erste Station in Europa ist. Bisher hatte Di Perna nämlich in der kanadischen Jugendliga OHL sowie in der Universitätsliga USports seine Schlittschuhe geschnürt. Der 1.88 Meter große und 92 Kilogramm schwere Verteidiger gilt als harter Hund, was 66 Strafminuten in 36 Partien in der abgelaufenen Spielzeit beweisen. Dass er in der Saison 2017/18 ins Rookie-Team der USports-Liga gewählt wurde, unterstreicht das Talent des Mannes aus Mississauga.


„Mein Ziel in Bozen ist der Gewinn der Meisterschaft“, betont Di Perna: „Es ist meine erste Saison in Europa und ich erwarte mir ein schnelles und technisch anspruchsvolles Eishockey. Insbesondere freue ich mich auf die Fans in der Eiswelle.“ Wie der Name des Abwehrhünen vermuten lässt, sind seine Eltern italienischer Abstammung. „Mein Vater und meine Mutter stammen beide aus Italien, genauer gesagt aus dem Latium und Kalabrien. Es ist für mich eine Ehre, hier zu spielen“, sagt er.

Auch Gios bleibt
Di Perna stößt bei den Foxes auf Gregorio Gios, dessen Vertrag von HCB-Geschäftsführer Dieter Knoll um ein weiteres Jahr verlängert wurde. Der Sohn von FISG-Präsident Andrea Gios wechselte im Februar in die Talferstadt und sollte in der Schlussphase den etablierten Stammkräften die ein oder andere Verschnaufpause gönnen. Allerdings konnte er sich nur bedingt durchsetzen und bestritt – bis die Saison wegen des Coronavirus abgebrochen wurde – nur drei Partien. In der neuen Spielzeit will sich der kräftige Verteidiger, der sich durch sein körperbetontes Spiel auszeichnet, in den Fokus von Trainer Greg Ireland spielen.
Der aktuelle HCB-Kader:
Tor

Leland Irving
Justin Fazio

Verteidigung

Gregorio Gios
Dylan Di Perna
Dennis Robertson
Ivan Tauferer

Sturm

Domenic Alberga
Anthony Bardaro
Anton Bernard
Daniel Catenacci
Ivan Deluca
Brett Findlay
Daniel Frank
Luca Frigo
Dustin Gazley
Stefano Giliati
Mike Halmo
Marco Insam
Angelo Miceli
Simon Pitschieler

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210