h ICEHL

Dan Catenacci & Co. absolvieren am Samstag die erste Partie. © HC Bozen

Foxes testen in Meran – aber mit welchen Spielern?

Wenn der HCB Südtirol Alperia am Samstag im Rahmen des Hansjörg-Brunner-Gedenkturniers das erste Freundschaftsspiel der Saison gegen den HC Meran bestreitet, drängt sich eine Frage auf: Wer läuft auf?

Auf der Suche nach einem Trainer hat sich die HCB-Vereinsführung viel Zeit gelassen. Seit Dienstagabend steht fest: Doug Mason übernimmt das Erbe von Greg Ireland. Wenige Tage nach seinem Amtsantritt bestreitet der Kanadier mit den Füchsen in Meran das erste Testspiel. Vorab ist der neue Übungsleiter mit argen Personalsorgen konfrontiert.


Justin Fazio, Alex Trivellato, Domenic Alberga, Daniel Frank, Luca Frigo und Angelo Miceli sind jene HCB-Spieler, die in Italiens Aufgebot für die Olympia-Quali stehen. Deshalb können sie am Samstag in Meran nicht eingesetzt werden. Einen Torhüter sucht man in deren Abwesenheit im HCB-Kader vergebens. Allerdings soll sich die Bozner Scoutingabteilung auf einen neuen Goalie, der erneut aus Übersee kommen wird, geeinigt haben. Die Vollzugsmeldung steht kurz bevor. Ob dieser bereits am Freitag zur Verfügung steht, ist eine andere Frage. Mit James De Haas, Nick Plastino und Dylan Di Perna stehen darüber hinaus nur drei Verteidiger zur Verfügung.

Legt Knoll diese Woche noch nach?
Die Personalsituation im Sturm ist ebenfalls angespannt: Anton Bernard, Brett Findlay, Dan Catenacci, Dustin Gazley, Mike Halmo, Diego Glück und Joseph Mizzi dürften zwar zum Zug kommen. Hinter dem Einsatz von Simon Pitschieler und Marco Insam steht aber ein dickes Fragezeichen, laborierten doch beide Spieler zuletzt an Verletzungen.

Mit (wahrscheinlich) keinem Goalie, nur drei Verteidigern und voraussichtlich sieben Stürmern müssen sich die Füchse wohl bei den verbündeten AlpsHL-Vereinen bedienen – es sei denn, HCB-Geschäftsführer Dieter Knoll präsentiert bis zum Wochenende Neuzugänge. Gegner Meran hat diese Sorgen unterdessen nicht. Die Adler haben in der letzten Woche ihre Kaderplanungen abgeschlossen.

Schlagwörter: Eishockey HC Bozen HC Meran

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210