h ICEHL

Jens Gustafsson bleibt in Graz.

Graz setzt weiter auf Headcoach Gustafsson

Die Graz99ers geht mit Headcoach Jens Gustafsson in die neue Saison in der ICE Hockey League.

Der 42-jährige Schwede, der beim ICE-Ligisten im Dezember Doug Mason abgelöst hat, soll nun die Chance bekommen, das Team nach seinen Vorstellungen zu formieren. Er will die Grazer „langfristig zu einem Top-6-Team aufbauen“. Der Klub hat die Saison als Letzter der Qualifikationsrunde abgeschlossen und damit die laufenden Play-offs verpasst.

Autor: apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210