h EBEL

Anthony Bardaro wechselt von Asiago zum HCB. © PAOLO BASSO

HCB holt Asiagos Scorer-Maschine Bardaro

Bei Asiago traf er wie am Fließband, nun hat sich der HCB Südtirol Alperia die Dienste von Anthony Bardaro gesichert. Dies gab der Verein am Freitagabend bekannt. Bardaro ist die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison.

Anthony Bardaro erzielte in der vergangenen AlpsHL-Saison in 40 Spielen 31 Treffer und brachte es auf 37 Assists. Mit 68-Scorerpunkten war er einer der wertvollsten Spieler der Saison, schied jedoch mit seinem Team in der ersten Playoff-Runde aus. Nun soll Bardaro auch in der EBEL für Tore sorgen. Wie am Freitagabend bekannt wurde, hat sich der HCB Südtirol die Dienste des 26-jährigen Italokanadiers gesichert.

Bardaro begann seine Karriere als Jugendlicher in der WHL und wechselte anschließend in die USports zur University of British Columbia, wo er in 110 Spielen 102 Punkte erzielte (36 Tore und 66 Assists). Bereits in der Saison 2017/2018 hatte Bardaro den Sprung von Kanada nach Asiago in die AlpsHL gewagt. In seiner ersten Saison brachte er es auf 39 Spiele und 31 Tore sowie 25 Assists. Der Italokanadier wurde 2017/2018 auch zum MVP der Liga gewählt und hatte maßgeblichen Anteil am Meistertitel von Asiago. Nach zwei starken Jahren in der AlpsHL will sich Bardaro nun beim HCB beweisen.

Bardaro (178 cm und 82 kg) ist Rechtsausleger und gilt als anpassungsfähiger Spieler. Mit seinem Torriecher kann er als Center, aber auch als Flügel eingesetzt werden.

„Überglücklich in Bozen spielen zu können“

„Ich bin überglücklich, die kommende Saison bei Bozen spielen zu können. Ich werde dort Teil eines großen Vereins sein und wir werden als Mannschaft um den Titel kämpfen. Die letzten zwei Jahre in Asiago waren wunderbar, jetzt fühle ich mich aber bereit, den Sprung in die EBEL zu wagen. Ich kann es kaum erwarten, diese Gelegenheit beim Schopf zu packen und in der Eiswelle vor den besten Fans der Liga aufzulaufen“, erklärt Bardaro.

Bereits davor hatte der HCB die Verträge mit Torhüter Leland Irving und dem Stürmer Angelo Miceli verlängert.

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210