h ICEHL

Jamie Arniel wechselt von Bozen in die DEL2.

HCB-Stürmer Arniel geht nach Deutschland

30 Scorerpunkte hat Jamie Arniel in der vergangenen Saison im Dress des HCB Südtirol Alperia gesammelt. Ein Wiedersehen in Bozen wird es aber nicht geben.

Aus Deutschland war Arniel nach Südtirol gekommen, jetzt kehrt der Kanadier dorthin zurück – allerdings nicht nach Bayern (der Kanadier war von den Augsburg Panthers zum HC Bozen gekommen). Stattdessen zieht Arniel nach Hessen um, wo er künftig für den EC Bad Nauheim in der DEL2 auf Punktejagd gehen wird.


Bei den Foxes hatte der 30-Jährige in 45 Spielen acht Treffer erzielt und 22 weitere vorbereitet. Weil mit Mike Halmo und Brett Findlay zwei namhafte Ex-Bozner in die Südtiroler Landeshauptstadt zurückgekommen sind, war für Arniel kein Platz mehr im Kader. Für den Rechtsschützen aus Kingston ist Bad Nauheim die dritte Station in Deutschland nach den Berliner Eisbären und Augsburg.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210