h ICEHL

Am Mittwoch hatte der HC Pustertal – im Rahmen einer Trainingseinheit – den ersten öffentlichen Auftritt in der neuen Intercable Arena. © Optic Rapid / I. Foppa

Historisches Heimdebüt: Alle Augen sind nach Bruneck gerichtet

Wenn am Freitagabend die 5. Runde der ICE Hockey League über die Bühne geht, dann sind alle Augen auf den HC Pustertal gerichtet. Der HCB Südtirol Alperia ist in Linz gefordert.

Die Black Wings Linz sind nicht gut in die Saison gestartet und stehen mit nur einem Punkt am Tabellenende der ICE Hockey League. Ein gefundenes Fressen für die Foxes, die am Freitagabend in der oberösterreichischen Landeshauptstadt gastieren?


Man wird sehen, denn auch der HC Bozen ist nicht sorgenfrei. Die Punkteanzahl (9) stimmt, doch die Leistungen in der noch jungen Saison sind schwankend. Zudem fehlt in Linz mit Brett Findlay einer der Topangreifer der Südtiroler. Der Kanadier wurde für ein Spiel gesperrt. Puckeinwurf in Linz ist um 19.15 Uhr.

Erstes Heimspiel für die Wölfe
Historisches gibt es am Freitag in Bruneck zu sehen. Die Wölfe weihen nämlich nicht nur ihre neue Intercable Arena mit dem Match gegen Salzburg ein (19.45 Uhr). Das Spiel gegen die Mozartstädter ist auch die allererste Heimpartie der Pusterer in der ICE aller Zeiten. Um das alte Rienz-Stadion standesgemäß zu verabschieden, wird es vor dem Duell mit dem Dosenklub einen Fanzug von der alten HCP-Heimstätte zur neuen Arena geben.

Sportlich ist für den HC Pustertal so etwas wie Wiedergutmachung angesagt. Mit der jüngsten Leistung in Graz (2:5) war vor allem Trainer Luciano Basile gar nicht einverstanden. Die Hürde Salzburg ist allerdings hoch, auch wenn die Österreicher und der Liga-Neuling in der Tabelle Nachbarn sind. Beide Teams haben bisher 6 Punkte gesammelt.
ICE Hockey League: Die Spiele vom Freitag
Znojmo - Graz (18.30 Uhr)
Dornbirn - Fehervar (19.15)
Bratislava - Villach
Linz - Bozen
Klagenfurt - Wien
Ljubljana - Innsbruck
Pustertal - Salzburg
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Fehervar AV19440017:812
2. Olimpija Laibach430120:119
3. HCB Südtirol430113:119
4. Bratislava Capitals530220:168
5. Klagenfurter AC420212:107
6. Dornbirn Bulldogs430113:137
7. Orli Znojmo420216:126
8. EC Salzburg420214:116
9. HC Pustertal420210:146
10. Graz 99ers410314:165
11. HC Innsbruck52039:185
12. Vienna Capitals410310:143
13. Villacher SV41037:113
14. EHC Linz40044:141

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210