h ICEHL

Greg Ireland wird wohl nicht nach Bozen zurückkehren. © APA / EXPA/JOHANN GRODER

Ireland vor HCB-Abschied – Diese Trainer werden jetzt gehandelt

Obwohl es noch nicht offiziell bestätigt wurde, ist Greg Ireland beim HCB Südtirol Alperia nach nur einem Jahr offenbar wieder Geschichte.

Wenn man Gerüchten glauben schenken darf, dann soll sich der 55-jährige Kanadier mit Bozens Sportdirektor Dieter Knoll aus finanziellen Gründen nicht mehr auf eine Zusammenarbeit geeinigt haben. Jetzt werden beim HCB bereits neue Namen gehandelt – darunter auch ein alter Bekannter. Mehr lesen Sie auf s+.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos