h EBEL

Alexander Egger & Co. treffen zum dritten Mal auf den KAC. © V. Antonello

LIVE: So steht's im Duell KAC-HCB

Der HCB Südtirol Alperia und der Klagenfurter AC stehen sich in der Messehalle in Kärnten in Spiel 3 der EBEL-Viertelfinalserie gegenüber. Hier verpassen sie keinen Treffer.


EBEL-Playoff, 3. Viertelfinalspiel (Beginn: 19.15 Uhr)



Endstand:

EC KAC – HCB Südtirol Alperia 2:1 n.V. (0:0, 0:0, 1:1, 1:0)
1:0 Jonathan Rheault (59.43), 1:1 Alex Petan (59.59), 2:1 Manuel Ganahl (67.54)
Zuschauer: 3.891
Stand in der Serie: 2:1


Die weiteren Begegnungen:

Vienna Capitals – HC TWK Innsbruck 4:3 n.V. (1:1, 1:1, 1:1, 1:0)
1:0 Nödl (12.17), 1:1 Yogan (18.03), 1:2 Clark (22.32), 2:2 Klubertanz (39.24), 2:3 Wahl (50.08), 3:3 McKiernan (50.59), 4:3 Nödl (63.03)
Zuschauer: 4.450
Stand in der Serie: 2:0

EHC Liwest Black Wings Linz – KHL Medvescak Zagreb 8:2 (3:1, 5:0, 0:1)
1:0 DaSilva (1.10), 2:0 Altmann (5:56), 3:0 Lebler (16.14), 3:1 Morley (19.41), 4:1 Altmann (25.07), 5:1 Kristler (27.51), 6:1 DaSilva (32.05), 7:1 Schofield (32.55), 8:1 Broda (33.29), 8:2 Koskiranta (53.32)
Zuschauer: 4.865
Stand in der Serie: 1:2

EC Red Bull Salzburg – Dornbirn Bulldogs 5:4 (1:2, 3:0, 0:0)
1:0 Harris (13.41), 1:1 Pance (14.05), 1:2 Häußle (14.17), 2:2 Heinrich (36.30), 3:2 Raffl (37.11), 4:2 Duncan (39.22), 4:3 Arniel (41.36), 4:4 Vallant (41.51), 5:4 Duncan (49.08)
Zuschauer: 2.531

Stand in der Serie: 3:0



Autor: fop

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..