h Eishockey

Jake Smith (Foto: HCB)

HCB Südtirol: Jake Smith muss einige Wochen pausieren

Ersatztorwart Jake Smith wird dem HCB Südtirol bis auf weiteres nicht zur Verfügung stehen. Grund dafür ist eine Sprunggelenksverletzung, die sich der Schlussmann am vergangenen Samstag zuzog.

Smith verletzte sich während des Aufwärmtrainings für das Freundschaftsspiel gegen den WSV Sterzing. Erste Untersuchungen ergaben, dass der 22-Jährige am 8. oder 9. September wieder auf das Eis zurückkehren kann – demnach dürfte Smith zum EBEL-Auftakt gegen die Innsbrucker Haie wieder im Bozner Kader stehen.

In den Trainingseinheiten der letzten Tage wurde Smith durch den bereits zurückgetretenen Massimo Camin ersetzt. In den nächsten Wochen fungiert der junge Sterzinger Torhüter Robin Quagliato (Jahrgang 1999) als Back-up für Bozens Stammkeeper Marcel Melichercik.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210