h ICEHL

Bleibt in Asiago: Steven Iacobellis © Asiago Hockey

Asiago bindet den ersten Legionär

Nach der Festlegung von Justin Fazio und Gianluca Vallini als Torhüter-Duo hat ICE-Neuling Asiago den ersten Feldspieler mit einem Vertrag ausgestattet.

Wie die Stellati am Samstag mitteilten, wird Steven Iacobellis auch in der kommenden Spielzeit für den amtierenden AlpsHL-Meister stürmen. Der 28-Jährige war im letzten Sommer von der ersten slowakischen Liga aufs Hochplateau gewechselt, wo er einen bleibenden Eindruck hinterließ: Zwar verpasste er neun Partien aufgrund einer Schulterverletzung, in 41 Spiele sammelte er aber 60 Scorerpunkte (19 Treffer). Damit führte er die vereinsinterne Scorerliste gemeinsam mit seinem kongenialen Sturmpartner Anthony Salinitri an (32 Treffer).


Dass Asiago angesichts dieser Leistungen den Vertrag mit Iacobellis verlängern würde, stand außer Frage. „Seine Spielmacherqualitäten waren von grundlegender Bedeutung, er sorgte für das Gleichgewicht in seiner Sturmreihe und brachte seine Mitspieler so oft in die beste Position“, schreiben die Stellati über ihren Leistungsträger. Der 1.75 Meter kleine Center wird versuchen, seine Klasse auch eine Liga höher, sprich in der ICE Hockey League, auszuspielen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH