h ICEHL

Backup-Goalie Jean Philippe Lamoureux stemmt den Meisterpokal in den Himmel. © APA / EXPA/JOHANN GRODER

BILDERGALERIE | Die Mozartstadt feiert ihre Hockey-Helden

Am Montag kürte sich Red Bull Salzburg zum siebten Mal in seiner Vereinsgeschichte zum Meister: Im Finale der ICE Hockey League siegten die „roten Bullen“ zum vierten Mal in Folge gegen Hydro Fehervar. Am Donnerstag wurde in der Heimatstadt gefeiert.

Nach dem Finalsieg am Montagabend wurde die große Meisterfeier für Donnerstag angekündigt. In der Salzburger Eisarena wurde die Siegermannschaft gebührend empfangen. Die Bildergalerie zum Durchklicken.




Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH