h ICEHL

Coach Raimo Helminen und der HCP wollen erneut siegen. © Iwan Foppa

Duell der Neulinge in Bruneck – HCB will Wiedergutmachung in Dornbirn

Viel Erholung gibt es an den Weihnachtstagen für Südtirols Teams in der ICE Hockey League nicht. Bereits am Stephanstag stehen die nächsten Spiele auf dem Programm.

Nach dem Derby-Sieg am Dienstag geht es für den HC Pustertal mit dem Duell gegen Laibach weiter. Genauso wie der HCP ist auch der HK Olimpija Ljublijana ein Liganeuling – und bisher die Überraschung schlechthin, schließlich liegen die Slowenen auf dem 2. Tabellenplatz.


Die Zuschauer in Bruneck dürfen sich dabei auf einen echten Kracher freuen, bereits in der Alps Hockey League waren die Duelle mit dem slowenischen Team stets spannende Angelegenheiten. Erstmals trafen die beiden Teams in der ICEHL im Oktober aufeinander – damals siegte Laibach mit 5:3. Kein Wunder, dass der HCP auf Revanche brennt. Spielbeginn in der Intercable Arena ist um 18 Uhr.

Der HC Bozen hingegen will nach der bitteren Derby-Niederlage für Wiedergutmachung sorgen. Beim Vorletzten in Dornbirn gehen die Foxes als Favoriten ins Spiel, obwohl es derzeit alles andere als rund läuft. Nach dem Amtsantritt von Greg Ireland gab es in 4 Spielen 3 Niederlagen.

Der HCB will auswärts 3 Punkte holen. © Vanna Antonello



Die Dornbirner Bulldogs sind zwar seit 11 Heimspielen sieglos, zuletzt konnten die Vorarlberger aber 2 Siege in Folge feiern: Einen 5:4-Triumph nach Verlängerung bei den Black Wings Linz sowie einen souveränen 5:1-Sieg am Dienstag in Innsbruck. Bernard und Co. dürften damit gewarnt sein. Spielbeginn im Messestadion von Dornbirn ist um 17.30 Uhr.

ICEHL, die Spiele am Sonntag
Klagenfurt – Villach (16.30 Uhr)
Dornbirn – HCB Südtirol (17.30 Uhr)
Linz – Graz
Znojmo – Fehervar
Innsbruck – Salzburg
HC Pustertal – Laibach (18.00 Uhr)

Die Tabelle



Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH