h ICEHL

Ein italienischer Klub will in die ICEHL.

Italienischer Verein liebäugelt mit der ICE Hockey League

Im Sommer 2013 hat der HCB Südtirol Alperia den Sprung in die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die seit der Saison 2020/21 ICE Hockey League (ICEHL) heißt, geschafft. Vor einem Jahr wurde der HC Pustertal in die multinationale Meisterschaft aufgenommen. Nun liebäugelt ein 3. Klub aus Italien mit der Aufnahme in die ICEHL.

Um welchen Verein es sich dabei handelt, wie seine Chancen stehen und wer seine größten Widersacher im Rennen um eine Teilnahme an der mitteleuropäischen Liga sind, lesen Sie im nachfolgenden S+-Artikel.

Schlagwörter: Eishockey

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH