h ICEHL

Shane Hanna wird nicht mehr in Schwarz und Gelb auflaufen. © Iwan Foppa

Pustertals Top-Verteidiger hat einen neuen Verein

Vor rund einem Monat wurde sein Abschied aus der Rienzstadt bekanntgegeben, nun hat Shane Hanna fernab der ICE Hockey League eine neue Herausforderung gefunden.

Die Vertragsverhandlungen zwischen dem HC Pustertal und Hanna waren unmittelbar nach dem Ende der abgelaufenen Spielzeit gescheitert. Seitdem befand sich der 28-jährige Kanadier, der vor einem Jahr als frischgebackener dänischer Meister ins Pustertal gekommen war, auf Vereinssuche. Diese ist nun abgeschlossen. Hanna wird künftig für den HKM Zvolen in der höchsten Liga der Slowakei auflaufen.


In Bruneck dürfte die von Hanna hinterlassene Lücke jedenfalls nicht so einfach zu kompensieren sein. Mit 33 Punkten (12 Tore, 21 Vorlagen) war der Offensivverteidiger aus Vancouver der mit Abstand torgefährlichste Defender und zugleich der viertbeste Scorer im gesamten Team.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH