h IHL

Die HCM-Cracks durften gegen Pergine neun Mal jubeln. © Facebook/HCM

Eppan und Meran nehmen Reißaus

In der Italian Hockey League hat ein Südtiroler Duo an der Tabellenspitze der Master Round vorgelegt. Auer indessen hat einen weiteren Schritt in Richtung Playoff-Qualifikation gesetzt.

Der HC Eppan hat den Platz an der Sonne mit einem 5:2-Erfolg im Überetscher Derby gegen Kaltern gefestigt. Vor knapp 400 Zuschauer im Eppaner Eisstadion führte Philipp Jaitner die Piraten mit einem Doppelpack zum Sieg. Bis zur zweiten Drittelpause stand es 2:2, dann zogen die Piraten die Zügel entscheidend an.

Hinter dem HCE nimmt der HC Meran den zweiten Tabellenplatz ein. Die Adler fegten Pergine auswärts mit 9:1 vom Eis und schüttelten so den HC Mailand ab, der in Cavalese eine Overtime-Niederlage kassierte. Neben dem überragenden Dreifachtorschützen Manuel Lo Presti trafen auch die jüngsten Neuzugänge der Meraner, Christian Willeit und Michael Sullmann, ins Schwarze.

In der Relegation Round mussten die Aurora Frogs bei Tabellennachzügler Chiavenna lange Zeit zittern, ehe sie im Schlussdrittel davonzogen und einen schlussendlich klaren 7:4-Sieg einfuhren.

Die IHL-Ergebnisse vom Wochenende:


Pergine – Meran 1:9
0:1 Lo Presti (12.30), 0:2 Lo Presti (14.32), 0:3 Lo Presti (17.16), 0:4 Ansoldi (19.29), 0:5 Faggioni (24.00), 0:6 Willeit (32.06), 0:7 Moren (38.42), 0:8 Sullmann (43.27), 0:9 Mitterer (52.44), 1:9 Cristellon (58.05)

Eppan – Kaltern 5:2
1:0 Philipp Jaitner (3.16), 1:1 Pichler (23.11), 1:2 Stricker (38.19), 2:2 Fauster (39.41), 3:2 Philipp Jaitner (46.15), 4:2 Eisenstecken (51.36), 5:2 Waldner (55.11)

Fiemme – Mailand 4:3 n.V.

Chiavenna – Auer 4:7
0:1 Stimpfl (5.06), 0:2 Gamper (7.10), 1:2 Gherardi (14.03), 2:2 Tava (20.49), 3:2 Marcati (22.18), 3:3 Stimpfl (22.51), 4:3 Finessi (35.47), 4:4 Decarli (39.45), 4:5 Walter (41.58), 4:6 Walter (48.34), 4:7 Decarli (51.55)

Alleghe – Como 7:3
Feltre – Varese 3:4

Die Tabellen:


Master Round
1. Eppan 32
2. Meran 31
3. Mailand 29
4. Pergine 21
5. Fiemme 16
6. Kaltern 14

Relegation Round
1. Alleghe 23
2. Auer 23
-------------
3. Varese 18
4. Como 17
5. Chiavenna 9
6. Feltre 3


Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210