h IHL

Kapitän Michael Felderer glich für Kaltern zwischenzeitlich zum 1:1 aus. © SV Kaltern rothoblaas

Kaltern kassiert die 1. Niederlage

Der SV Kaltern hat am 3. Spieltag der Italian Hockey League die 1. Niederlage kassiert.

Die Überetscher verloren am Sonntagabend bei Pergine mit 5:3. Kaltern lief immer einem Rückstand hinterher, konnte aber am Ende noch ganz kurz auf einen Punktgewinn hoffen. Pergines Marc Beckstead sorgte jedoch in der 59. Minute mit seinem Treffer zum 5:3 für die endgültige Entscheidung. Durch den Sieg zogen die Hausherren in der Tabelle mit Kaltern punktgleich.

Die Falcons aus Brixen sind damit das einzige Team in der IHL, das nach 3 Spielen eine makellose Bilanz aufweist. Die Domstädter setzten sich am Samstagabend nach einer spannenden Schlussphase mit 4:3 bei Hockey Como durch.


Pergine – Kaltern 5:3
1:0 Nathan Michael Pancel (8.28), 1:1 Michael Felderer (10.53), 2:1 Francesco Valorz (19.49), 3:1 Luca Franza (32.15), 3:2 Teemu Sakari Virtala (40.35), 4:2 Andrea Meneghini (41.28), 4:3 Luca De Doná (56.56), 5:3 Marc Ernest Lyle Beckstead (58.46)
Zuschauer: 200


Bereits am Samstag gespielt:
Como – Falcons Brixen 3:4
1:0 Marcati (8.30), 1:1 Baumgartner (11.56), 1:2 Basile (28.22), 1:3 Braito (54.36), 2:3 Xamin (56.46), 3:3 De Ceuster (57.26), 3:4 Demetz (58.31)
Zuschauer: 55

Eppan – Valdifiemme 2:3 n.V.
0:1 Machan (22.29), 0:2 Roupec (44.02), 1:2 Galimberti (47.27), 2:2 Dowd (59.44), 2:3 March (60.07)
Zuschauer: 195

Varese – Unterland Cavaliers 6:4
1:0 Re (13.54), 2:0 Borghi (19.51), 2:1 Selva (21.02), 2:2 Selva (29.17), 3:2 Schina (36.41), 4:2 Mazzacane (39.12), 4:3 Selva (49.21), 5:3 Privitera (51.17), 6:3 Re (53.57), 6:4 Giovannini (58.36)
Zuschauer: 150

SPGUVTVP
1. HC Falcons Brixen330014:89
2. SV Kaltern320113:76
3. Hockey Pergine320112:106
4. Valdifiemme HC22008:45
5. HC Meran11005:13
6. Alleghe Hockey21018:33
7. Hockey Unterland310214:133
8. HC Varese31029:143
9. HC Eppan30034:141
10. Hockey Como30037:200

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210