h Eishockey

Tolle Kulisse beim Winter Classic (Foto Twitter)

Im Netz: Dieser Assist lässt Eishockey-Herzen höher schlagen

Das traditionelle Outdoor-Match am Neujahrstag gehört zu den Highlights der NHL. Heuer setzten sich beim „Winter Classic“ die New York Rangers gegen die Buffalo Sabres vor 41.000 Zuschauern und bei minus sieben Grad Celsius mit 3:2 nach Verlängerung durch. Für die große Show sorgte unter anderem auch der Österreicher Michael Grabner, der für die New Yorker das zwischenzeitliche 2:0 erzielte – und dabei von der Vorarbeit seines Teamkollegen Kevin Hayes profitierte, die Eishockey-Herzen höher schlagen lässt.

Autor: sportnews