h Nordamerika

Draisaitl steuerte einen Treffer bei © SID / Sean M. Haffey

Draisaitl trifft bei Schützenfest

Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers haben sich mit einem Schützenfest aus dem alten Jahr verabschiedet.

In der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gewannen die Kanadier gegen die New York Rangers 7:5 und zeigten nach der jüngsten Krise zuletzt zumindest offensiv einen Aufwärtstrend. Draisaitl steuerte ein Tor bei, überragender Spieler bei den Oilers war aber James Neal mit 3 Treffern und einem Assist.

Unterdessen ist bei Nationalspieler Tom Kühnhackl der Knoten anscheinend endgültig geplatzt. 2 Tage nach seinem 1. Saisontreffer für die New York Islanders traf der Landshuter auch beim 4:3-Erfolg gegen die Washington Capitals. Einen gebrauchten Abend erwischte hingegen Torwart Philipp Grubauer mit Colorado Avalanche. Gegen die Winnipeg Jets unterlagen Grubauer und Co. 4:7.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210