h Nordamerika

Coronafall bei den Ottawa Senators © GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Jana Chytilova/Freestyle Photo

Erster Coronafall in der NHL

Auch die nordamerikanische Eishockey-Profiliga NHL hat ihren ersten Coronafall.

Ein Spieler der Ottawa Senators wurde positiv getestet, das gaben die Kanadier bekannt. Welcher Profi betroffen ist, ließen die Senators offen.

Der Spieler hat nach Klubangaben leichte Symptome und ist in Quarantäne, auch seine Mannschaftskollegen wurden isoliert. Der Spielbetrieb in der Liga ist derzeit wegen der Pandemie ausgesetzt.

Autor: sid

Empfehlungen

© 2020 Sportnews - IT00853870210