h Nordamerika

Jimmy Hayes kam ums Leben.

Ex-NHL-Profi mit 31 Jahren tot aufgefunden

Die NHL trauert um einen ihrer ehemaligen Spieler: Jimmy Hayes wurde am Montag im Alter von 31 Jahren tot aufgefunden.

Das gab sein ehemaliger Klub, die Boston Bruins, auf Social Media bekannt. Die genaue Todesursache ist bisher unklar. Laut Medienberichten wurde Hayes' Leiche in seiner Wohnung in Boston aufgefunden. Das bestätigte auch die NHL. James Ryan, alias „Jimmy“, Hayes hinterlässt eine Frau und zwei kleine Söhne.


Der Stürmer kam in der besten Eishockey-Liga der Welt auf 334 Einsätze (54 Tore und 55 Vorlagen) für die Chicago Blackhawks, die Florida Panthers, die Boston Bruins und die New Jersey Devils, ehe er im Jahr 2018 seine Karriere beendete. Sein Bruder Kevin (29) steht bei den Philadelphia Flyers unter Vertrag.

Schlagwörter: Eishockey NHL Jimmy Hayes

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210