h Nordamerika

Doppeltorschütze Timo Meier © SID / Christian Petersen

San Jose Sharks legen im Halbfinale vor

Die San Jose Sharks haben in den Play-offs der Eishockey-Profiliga NHL im Halbfinale gegen die St. Louis Blues vorgelegt. Der Gastgeber aus Kalifornien setzte sich in der Western Conference im ersten Spiel der Best-of-Seven-Serie mit 6:3 durch und hat am Montag (Ortszeit) zu Hause die Chance, auf 2:0 zu stellen.

Der Schweizer Timo Meier und Logan Couture aus Kanada trafen jeweils doppelt. Meier sorgte im zweiten Drittel mit den Toren zum 4:2 (31.) und 5:2 (38.) für die Vorentscheidung. „Es war wichtig, Spiel eins zu gewinnen“, sagte Sharks-Kapitän Joe Pavelski und dachte bereits an das zweite Duell: „Wir gehen davon aus, dass die Blues besser spielen werden.“

San Jose spielt um seinen ersten Finaleinzug seit 2016, damals hatten die Sharks die Blues in der Runde der letzten Vier mit 4:2 ausgeschaltet, im Kampf um den Stanley Cup aber gegen die Pittsburgh Penguins den Kürzeren gezogen (2:4). Die Franchise hat noch nie den NHL-Titel geholt, das gilt auch für St. Louis.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210