h Nordamerika

Tampa Bay Lightning gewann mit 4:2 © APA/getty / Mike Carlson

Tampa Bay gleicht in Halbfinalserie gegen Islanders aus

Die NHL-Titelverteidiger der Tampa Bay Lightning haben in der Halbfinalserie gegen die New York Islanders ausgeglichen.

Das Team aus Florida gewann am Dienstagabend (Ortszeit) zu Hause 4:2 und stellte in der Serie auf 1:1. Zum Einzug in das Finale um den Stanley-Cup braucht ein Team vier Siege.


Die Hälfte des Spiels lief ausgeglichen: Nach Brayden Points Führung (9.) brauchte Brock Nelson viereinhalb Minuten zum Ausgleich (14.). Durch Ondrej Palat (34.) nahm die Partie aber die gewünschte Richtung für die Lightning auf. Jan Rutta (43.) und Victor Hedman (50.) machten dann alles klar, Mathew Barzal (57.) betrieb nur mehr Ergebniskosmetik.

Play-off-Runde
Halbfinale, Playoff (Best of 7)
2. Spieltag:
Dienstag, 15.06.2021:
Tampa Bay Lightning – New York Islanders 4:2 (1:1,1:0,2:1) 1:1

Nächste Spiele:
Mittwoch, 16.06.2021:
Vegas Golden Knights – Montréal Canadiens Do. 03.00

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210