h Nordamerika

In Hochform: Die Vancouver Canucks haben die letzten 6 Spiele gewonnen. © APA/getty / Minas Panagiotakis

Vancouver unter Boudreau weiter nicht zu schlagen

Die Vancouver Canucks haben in der NHL auch das sechste Spiel unter Neo-Trainer Bruce Boudreau gewonnen.

Am Donnerstag wiesen die Kanadier die San Jose Sharks mit 5:2 in die Schranken, Goalie Thatcher Demko hielt 34 Schüsse auf sein Tor. Die Canucks hatten in den 13 Spielen vor der Bestellung von Trainer-Routinier Boudreau (Ex-Washington, -Anaheim, -Minnesota) nur dreimal gewonnen.


Die Montreal Canadiens beendeten eine Niederlagenserie von zuletzt sieben Spielen mit einem 3:2 nach Penaltyschießen gegen die Philadelphia Flyers. Den Heimsieg feierten die Kanadier ohne Fans, die rund zwei Stunden vor Spielbeginn aufgrund steigender Corona-Zahlen ausgesperrt worden waren.

NHL-Ergebnisse von Donnerstag
Carolina Hurricanes – Detroit Red Wings 5:3
Nashville Predators – Colorado Avalanche 5:2
San Jose Sharks – Vancouver Canucks 2:5
New Jersey Devils – Vegas Golden Knights 3:5
Minnesota Wild – Buffalo Sabres 2:3 n.P.
Edmonton Oilers – Columbus Blue Jackets 5:2
Montreal Canadiens – Philadelphia Flyers 3:2 n.P.
Tampa Bay Lightning – Ottawa Senators 2:1
Florida Panthers – Los Angeles Kings 1:4
New York Islanders – Boston Bruins 3:1

Schlagwörter: Eishockey NHL

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH