h Eishockey

Ritten Sport jubelt über den Italienpokal-Triumph (Fotos: Lars Hagen) Ansoldi Luca im Zweikampf mit Armin Hofer Patrick Rissmiller und Dennis McCauley

Italienpokal: Luca Ansoldi schießt Ritten Sport ins Paradies

Die Rittner Buam haben am Sonntag das Italienpokalfinale gegen die Wölfe Fiat Professional 4:3 nach Penaltyschießen für sich entschieden und damit den Titel aufs Hochplateau geholt. Den entscheidenden Penalty verwandelte Luca Ansoldi. Die Wölfe lagen nach zwei Dritteln 3:1 vorn, mussten sich im Schlussdrittel aber einholen lassen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210