h Eishockey

Michael Messner im Trikot des WSV Sterzing (Foto: O. Brunner)

Michael Messner wechselt von Sterzing nach Eppan

Die Piraten aus Eppan haben sich am Freitag mit einer Leihgabe von Ligarivale Sterzing verstärkt. Michael Messner läuft künftig für den HCE auf.

Der 20-jährige Verteidiger räumt seinen Platz für Florian Runer, der vor kurzem bei Sterzing unterschrieben hat. Um seine Entwicklung aber dennoch voranzutreiben, leihen in die Broncos nun an Eppan aus. In dieser Saison bestritt Messner, der seit 2012 zum Sterzinger Kader gehört, 18 Spiele in der Serie A.

Sterzings sportlicher Leiter Egon Gschnitzer erkärt den Wechsel wie folgt: "Dieser Schritt nimmt den Druck sowohl von ihm wie auch von den anderen Spielern, die in unserer Verteidigung um Eiszeit kämpfen. Wir wünschen Michael alles Gute und viel Erfolg beim HC Eppan. Wir sind uns sicher, dass er dort den nächsten Schritt machen wird und hoffen, ihn als weiter gereiften und verbesserten Spieler wieder in unseren Reihen willkommen heißen zu dürfen.“

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..