h Eishockey

In der Würtharena wird im August der Dolomitencup über die Bühne gehen.

Nach Absage im Vorjahr: Dolomitencup findet wieder statt

Nach der coronabedingten Absage im Vorjahr, wird der Dolomitencup in Neumarkt in diesem Sommer wieder stattfinden. In den nächsten Wochen soll das Teilnehmerfeld fixiert werden.

Im Vorjahr musste das Turnier erstmals wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Heuer soll der Dolomitencup in der Würtharena von Neumarkt wieder ausgetragen werden. Der Termin steht fest: 13. – 15. August. Die Veranstalter rund um den HC Neumarkt hoffen, dass zum Turnier auch wieder Zuschauer zugelassen werden.


Die teilnehmenden Teams werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben, mehrere Vereine stehen bereits in Vorverhandlungen. In den letzten Jahren gaben sich Europas Topklubs beim Dolomitencup die Klinke in die Hand: Eisbären Berlin, Ambri Piotta, Sparta Prag oder EV Zug waren nur einige Teilnehmer. Auch der HC Bozen stand schon beim Dolomitencup im Einsatz.

Die meisten Turniersiege konnten bisher die Augsburger Panther (5) verbuchen, vor den Frankfurt Lions (3) und dem EV Zug (2).

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210