h Eishockey

Dan Tudin erzielte zwei der fünf Rittner Treffer. (Foto: Pattis)

Rittner Buam gewinnen Derby und ziehen auf und davon

AHL-Tabellenführer Ritten hat die Gunst der Stunde, sprich die Spielpause von Verfolger Jesenice, ausgenutzt und den Vorsprung vergrößert – dank einem Zu-Null-Sieg im Derby gegen Sterzing. Auch der HC Pustertal hat seinen Höhenflug fortgesetzt, während Neumarkt eine peinliche Schlappe kassierte.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210