h Eishockey

Nick Bonino & Co. gewannen den Stanley Cup (Foto NHL)

VIDEO: Nick Bonino & Co. gewinnen den Stanley Cup

Titelverteidigung geglückt: Die Pittsburgh Penguins mit dem ehemaligen Neumarkt-Crack Nick Bonino gewannen am Sonntag das sechste Finalspiel gegen die Nashville Predators mit 2:0 und holen somit den Stanley Cup.

Lange Zeit war das sechste Finalspiel ausgeglichen, doch 95 Sekunden vor Schluss erzielte Patric Hornqvist den entscheidenden Treffer (siehe Video) - und alle Dämme brachen. Carl Hagelin machte per Empty Net noch den Deckel drauf. Damit konnte Pittsburgh seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Nick Bonino selbst konnte in Spiel 6 nicht mitwirken, da er wegen einer Verletzung passen mussten.




Nach der Schlusssirene gab es kein Halten mehr...





Autor: sportnews