h Eishockey

Auch am Dienstag dürfte es zwischen Asiago und Pustertal heiß hergehen Bozen will in Fassa siegen und im Hinblick auf eventuell weitere Aufgaben Kraft sparen

Wölfe und Füchse sind hungrig und wollen zweites Viertelfinale gewinnen

Am Samstag haben alle fünf Teams den Heimvorteil optimal ausgenutzt und sich vor eigenem Publikum durchgesetzt. Nun wollen Asiago (gegen die Wölfe), Fassa (gegen den HC Bozen), Valpellice (gegen Cortina), Alleghe (gegen Pontebba) und Sterzing (im Play Out gegen Ritten) zum Gegenschlag ausholen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH