Alpine Ski-WM 2017

Verena Stuffer (Pentaphoto)

Ilka Stuhec dominiert auch das zweite WM-Training

Nach mehrfachen Verzögerungen, aufgrund des anhaltenden Nebels im unteren Streckenteil, konnte das zweite Abfahrtstraining der Frauen im WM-Ort St. Moritz regulär durchgeführt werden.

Die beste Zeit verbuchte - wie bereits im ersten Trainingslauf - Ilka Stuhec aus Slowenien. Die dreifache Saisonsiegerin in der Abfahrt stoppte die Zeitnehmung bei exakt 1:33,37 Minuten. Sie war somit um rund eine halbe Sekunde schneller als die zweitplatzierte Schweizerin Fabienne Suter, die ihrerseits die Österreicherin Christine Scheyer auf Platz drei verwies.


Stuffer und Schnarf mit Rückstand


Als beste des italienischen Teams schnitt Sofia Goggia mit Platz sieben ab. Die beiden Südtirolerinnen Verena Stuffer und Hanna Schnarf hielten sich indessen bedeckt. Die Grödnerin belegte mit dreieinhalb Sekunden Rückstand den 44. Rang, während sich die durch eine Schulterverletzung gehandicapte Olangerin mit einem Rückstand von 4,70 Sekunden im hinteren Feld platzierte.

Die WM-Abfahrt ist für Sonntagvormittag angesetzt. Das Rennprogramm in St. Moritz wird am Freitag mit der Super-Kombi der Frauen fortgesetzt.



Ergebnisse Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz (SUI):

Abfahrtstraining, Frauen
1. Ilka Stuhec (SLO) 1:33,37 Minuten
2. Fabienne Suter (SUI) +0,53
3. Christine Scheyer (AUT) +0,80
4. Lindsey Vonn (USA) +0,82
5. Jasmine Flury (SUI) +1,01
5. Ramona Siebenhofer (AUT) +1,01
7. Sofia Goggia (ITA) +1,15
8. Lara Gut (SUI) +1,23
9. Stephanie Venier (AUT) +1,36
10. Michelle Gisin (SUI) +1,37
...
18. Elena Fanchini (ITA) +2,11
30. Elena Curtoni (ITA) +2,71
30. Federica Bringone (ITA) +2,71
44. Verena Stuffer (ITA/St. Christina) +3,55
46. Marta Bassino (ITA) +3,85
52. Johanna Schnarf (ITA/Olang) +4,70


SN/af

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210