Alpine Ski-WM 2017

Mikaela Shiffrin ist die alte und neue Weltmeisterin (Foto FB)

Mikaela Shiffrin wie von einem anderen Slalom-Stern

Eine derartige Machtdemonstration ist selbst für eine Mikaela Shiffrin ungewöhnlich. Im Damen-Slalom bei der Ski-WM in St. Moritz deklassierte die US-Amerikanerin die gesamte Konkurrenz mit einem Vorsprung von 1,64 (!) Sekunden und holte so ihre dritte WM-Goldene - und das, obwohl das US-Girl erst zarte 21 Jahre jung ist.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos