Biathlon-WM 2017

Dorothea Wierer schoss zwei Mal daneben (Foto Facebook)

Dahlmeier wie von einem anderen Stern - Wierer geht leer aus

Laura Dahlmeier hat im letzten Frauen-Bewerb bei der Weltmeisterschaft in Hochfilzen ein weiteres Kapitel Biathlon-Geschichte geschrieben. Sie sicherte sich ihr fünftes Gold. Mit Dorothea Wierer und Alexia Runggaldier schafften es auch zwei Südtirolerinnen in die Top Ten.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos