Biathlon-WM 2017

Alexia Runggaldier beißt die Zähne zusammen - und holte Bronze (Foto FB)

Sensation in Hochfilzen: Runggaldier holt Bronze!

Das erste Südtiroler Edelmetall bei der Biathlon-Weltmeisterschaft ist eingefahren. Es war allerdings nicht die hochgehandelte Dorothea Wierer, die im Einzelwettkampf den Sprung aufs Podium schaffte, sondern Alexia Runggaldier. Ihr Auftritt war schlichtweg überragend.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos