F Olympia 2018

Nagler/Malleier testen Eiskanal © APA/afp / MARK RALSTON

Solide Leistung der Südtiroler Doppelsitzer im Abschlusstraining

Die Rodel-Weltmeister Toni Eggert und Sascha Benecken haben das Abschlusstraining im Olympic Sliding Centre dominiert. Die Gesamtweltcupsieger aus Deutschland fuhren am Dienstag in beiden Trainingsläufen Bestzeit.

Im Abschlusstraining landeten die Südtiroler Doppelsitzer Ivan Nagler/Fabian Malleier auf Platz fünf, Ludwig Rieder/Patrick Rastner belegten Rang sieben. Ähnlich der Stand im ersten Training: Nagler/Malleier wurden Sechste, Rieder/Rastner Neunte. Platz zwei in beiden Trainingsläufen sicherten sich Peter Penz/Georg Fischler aus Österreich.

Die Entscheidung im Doppelsitzer fällt am Mittwoch ab 12.20 Uhr MEZ.

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210