F Olympia

Mirko Zanni freut sich über seine Medaille. © APA/afp / VINCENZO PINTO

Eine weitere Medaille für die Azzurri: Gewichtheber Zanni holt Bronze

Mit einem neuen italienischen Rekord im Gewichtheben bis zu 67 Kilogramm hat sich Mirko Zanni am Sonntag die Bronzemedaille bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio gesichrt.

Zanni stemmte in der Klasse mit einem Körpergewicht von bis zu 67 Kilogramm insgesamt 322 Kilogramm (145 kg im ersten Versuch und 177 kg im dritten Versuch) und sorgte mit diesem italienischen Rekord für die 3. Bronzemedaille für Italien am Sonntag. Bereits davor hatten Elisa Longo Borghini im Straßenradrennen und Odette Giuffrida im Judo Bronze geholt. Somit hat Italien nun 5 Medaillen (3 mal Bronze, sowie je einmal Silber und Gold) auf dem Konto.


Gold beim Gewichtheben am Sonntag ging an den Chinesen Chen Lijun mit 332 Kilogramm (145 kg und 187 kg). Silber sicherte sich der Kolumbianer Luis Javier Mosquera Lozano mit 331 Kilogramm (151 kg/180 kg).

Mirko Zanni holte Bronze. © APA/afp / VINCENZO PINTO

Schlagwörter: Olympia Gewichtheben Azzurri

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos