F Olympia

Grenzenloser Jubel bei den Franzosen. © ANSA / MICHAEL REYNOLDS

Frankreichs Volleyballer überraschen mit Finaleinzug

Frankreichs Mannschaftssportler trumpfen in Tokio groß auf. Während die Basketballer und Handballer zumindest zum erweiterten Favoritenkreis gehörten, qualifizierten sich die Volleyball-Männer überraschend und zum ersten Mal überhaupt für ein Olympia-Finale.

Nach einem klaren 3:0-Sieg am Donnerstag gegen das bei diesem Turnier nicht minder überraschende Argentinien treffen die Franzosen im Endspiel am Samstag (14.15 Uhr MESZ) auf das Team des Russischen Olympischen Komitees.


Die Russen setzten sich im zweiten Halbfinale in einem hochklassigen Duell gegen Brasilien nach Satzrückstand noch in vier Sätzen durch. Im dritten Durchgang verspielten die Brasilianer, als Olympiasieger von Rio de Janeiro 2016 Titelverteidiger, eine 20:12-Führung. Die Sensation des Turniers aber sind die Franzosen. Die französischen Teamsportler kämpfen nicht nur bei den Männern, sondern auch bei den Frauen – da ebenfalls im Basketball und im Handball – noch um Medaillen.

Schlagwörter: Olympia Volleyball frankreich

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210