F Olympia

Simone Giannelli hat große Ziele. © Simone Giannelli

Südtirol goes Tokio | Simone Giannelli und das geplatzte Treffen

In der Serie „Südtirol goes Tokio“ stellen wir die 9 heimischen Olympia-Teilnehmer etwas genauer vor. Heute an der Reihe: Südtirols bester Volleyballer Simone Giannelli.

Um die Südtiroler Sportler, die ab 23. Juli in Tokio am Start sein werden, von ihrer persönlichen Seite kennenzulernen, haben wir allen einen Fragebogen vorgelegt. Simone Giannelli erklärt dabei, wie er die Liebe zum Volleyball entdeckt hat, welchem Star er in Tokio gerne über den Weg gelaufen wäre und was sein Ziel bei den Spielen ist.

Schlagwörter: Events

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos