F Olympia

Stefano Ballo kämpft in Tokio um Edelmetall.

Südtiroler Medaillenchance am Mittwoch

Kein Tag vergeht bei den Olympischen Spielen in Tokio, ohne dass ein Sportler aus Südtirol im Einsatz ist. Am Mittwoch darf sogar auf eine Medaille gehofft werden.

Stefano Ballo kämpft mit der Freistil-Staffel ab 5.26 Uhr MESZ um Edelmetall. Der Bozner Schwimmer wurde am Dienstag geschont und geht ausgeruht in das 4x200m-Finale. Zu den großen Favoriten auf einen Medaillenrang zählen die Azzurri zwar nicht, doch für eine Überraschung sind Ballo & Co. allemal gut.


Zur Südtiroler Mittagszeit ist Simone Giannelli im Einsatz. Der Volleyball-Profi auf Bozen trifft mit den Azzurri auf Gastgeber Japan. Zuletzt lief es weder für Giannelli noch für seine Mannschaft rund: Der Bozner war angeschlagen, Italien musste gegen Weltmeister Polen eine Niederlage einstecken.

Das Programm der Südtiroler am Mittwoch*
Schwimmen
5.26 Uhr: Freistil-Staffel 4 x 200m, mit Stefano Ballo

Volleyball
12.40 Uhr: Italien – Argentinien, mit Simone Giannelli

Schlagwörter: Olympia

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos