4 Extremsport

Alex Erhard (Bildmitte) entschied die 9. Auflage bei strahlendem Sonnenschein für sich. © Skiklub Tscherms

Alex Erhard erneut Bike&Run-Sieger

Der Skiclub Tscherms veranstaltete am Sonntag den bereits 9. Bike & Run Duathlon von Tscherms bis auf das Vigiljoch – natürlich unter strenger Einhaltung der aktuell geltenden COVID-19 Bestimmungen.

Rund 40 Teilnehmer im Einzel-oder Teamwettkampf gingen an den Start, um die 5,2 km Bike- und die 3,9 km lange Run-Strecke bei 1205 Höhenmetern vom Tschermser Festplatz aus, bis zum Vigiljoch hinauf zu bestreiten.


Als schnellster Athlet der Einzelwertung kam Alex Erhard – bei strahlendem Sonnenschein – mit einer Zeit 54.52 Minuten über die Ziellinie. Erhard triumphierte bereits im Vorjahr. Auch die Teamwertung entschieden mit Kurt Wohlfarter und Armin Gögele (51.46 Minuten) die Vorjahressieger für sich, während bei den Damen heuer Irene Senfter (1:12.52 Stunden) triumphierte.

Alle Ergebnisse und Bilder zur 9. Auflage finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210