4 Extremsport

Daniel Jung beim Royal Ultra Skymarathon im Gran Paradiso-Gebirge im Piemont. © facebook

Daniel Jung schafft es im Piemont in die Top-6

Der Südtiroler Ultra-Trail-Läufer Daniel Jung hat beim Royal Ultra Skymarathon in Ceresole Reale einen Top-6-Platz eingefahren.

Der Sieg beim Royal Ultra Skymarathon, einem zur World Series gehörenden Rennen, ging an den Italiener Christian Minoggio, der die 55 Kilometer und 4141 Höhenmeter in 6:50.04 Stunden bewältigte. Jung hatte im Ziel einen Rückstand von rund 25 Minuten auf den Sieger und landete auf Rang 6.


Weitere Einzelheiten lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Tagblatts Dolomiten .

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210