4 Extremsport

Haarscharf am Tod vorbei: Bungeejumper in Kolumbien

Im Netz: Wenn beim Bungee-Jumping das Gummiband reisst...

...dann braucht es eine ganze Armee von Schutzengeln. Im Bungee-Jump-Mekka San Gil in Kolumbien wäre einem Urlauber sein Adrenalinkick beinahe zum Verhängnis geworden. Wie kolumbianische Medien berichten, blieb der Tourist bei dem Zwischenfall unverletzt, dennoch ermittelt inzwischen die Staatsanwaltschaft.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..