4 Extremsport

Im Netz: Wenn über Leben und Tod 5 Zentimeter entscheiden

2013 hat der Hochseilartist Nik Wallenda die Schlucht des Grand Canyon überquert. Unter seinen Füßen nur ein 5 Zentimeter dickes Drahtseil - und keinerlei Sicherheitsvorrichtungen, die einen Ausrutscher bei einer Höhe von 450 Metern auffangen könnten.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210