4 Extremsport

(v.l.) Mayr, Luchese, Cassol

Podium für Veronika Mayr

Beim Traillauf „Gran Raid delle Prealpi Trevigiane“ in Vittorio Veneto setzte Veronika Mayr ein Ausrufezeichen.

Am 1. September ging in der Provinz Treviso die 6. Auflage des „Gran Raid delle Prealpi Trevigiane“ über die Bühne.

Bei den Frauen siegte über die Distanz von 26 Kilometern und 1680 hm Elisabetta Luchese mit einer Zeit von 3:46.32 Stunden, vor Veronika Mayr aus Partschins auf Rang 2 mit einer Zeit von 3:52.34 Stunden. Als Dritte erreichte Silvia Cassol mit einer Zeit von 3:58.33 Stunden das Ziel.

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210