4 Extremsport

Lukas Huber bei seinem wagemutigen Auftritt (Foto: Dealberto/Red Bull)

Slackliner Lukas Huber beeindruckt vor 6.000 Zuschauern

Der Trendsportler aus Brixen vertrat Italien beim Red Bull Airlines im Stadtzentrum von Catania. Er belegte den sechsten Platz.

Zwölf der weltbesten Slackline-Akrobaten gaben sich kürzlich auf der Piazza Bellini in Catania ein Stelldichein. Unter ihnen war auch der Südtiroler Lukas Huber. Mit einem starken Auftritt in sieben Metern Höhe schaffte er die Qualifikation für den zweiten Durchgang und beendete den Bewerb schließlich auf dem sechsten Rang. Den Sieg holte sich vor 6.000 begeisterten Zuschauern der US-Amerikaner Mickey Wilson.






Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210