a Fußball

Andrea Bovolenta hört auf

Acht weitere Spieler verabschieden sich von St. Pauls

Neben Hansi Mair, Hannes Fischnaller und Michael Gruber muss der Oberliga-Absteiger aus dem Überetsch im kommenden Jahr auf acht weitere Spieler verzichten.

Wie der Verein am Mittwoch via Facebook mitteilte, werden ihm im nächsten Jahr insgesamt elf Spieler nicht mehr zur Verfügung stehen. Manuel Schieder, der im abgelaufenen Jahr 25 Meisterschaftsspiele bestritt und dabei insgesamt viermal einnetzte, sowie Andrea Bovolenta, der Ende Februar nach einem Kreuzbandriss und einer damit verbundenen achtmonatigen Verletzungs- und Rehabilitationspause ins Team zurückkehrte, werden ihre Fußballschuhe an den Nagel hängen.

Matthias Huber und Felix Andergassen werden den Verein hingegen aus Studiengründen verlassn. Huber hat im Vorjahr 26 Partien mit den Paulsnern bestritten und dabei ein Tor erzielt, Andergassen absolvierte insgesamt 21 Meisterschaftsspiele. Daniele Zingale, der während der Meisterschaft 2014/15 20 Mal mit den Blau-Weißen auflief (1 Tor), wechselt zur Beretti-Mannschaft des FC Südtirol. Wo es Simon Dissertori, Alex Lattanzio und Robert Larcher hinverschlägt, steht unterdessen noch nicht fest.

Hansi Mair, Hannes Fischnaller und Michael Gruber haben den Verein, wie bereits im Vorfeld von SportNews berichtet, in Richtung St. Martin, Brixen bzw. St. Georgen verlassen.

Autor: sportnews